Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Essen

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker Essen: Der Fokus liegt im energiewirtschaftlichen Bereich

Essen ist die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und liegt im Zentrum des Ruhrgebietes. Mit seinen ca. 570.000 Einwohnern zählt die kreisfreie Stadt nördlich des Flusses Ruhr zu Deutschlands Großstädten und wurde 2010 zusammen mit dem Ruhrgebiet die Kulturhauptstadt Europas. Im Zuge des Strukturwandels ab 1970 nahm der zuvor sehr große Wirtschaftszweig der Schwerindustrie in Essen ab. Die Stadt widmete sich zunehmend dem Dienstleistungssektor mit dem Fokus auf die Energiebranche, wodurch den hiesigen Elektrikern weitreichende Aufgaben im Bereich der Elektronik gestellt werden. Hier liegt unter anderem der Unternehmenshauptsitz einer der größten Energieversorgungskonzerne, der RWE AG zusammen mit den Tochtergesellschaften RWE Power und RWE Rhein-Ruhr. Die Evonik Steag GmbH als fünftgrößter deutscher Stromerzeuger sitzt ebenfalls in Essen.

Elektriker Essen: Aufgaben in einer Großstadt

Aufgeteilt in neun Stadtbezirke und einer Fläche von über 210 km² mit mehr als 2700 Einwohnern je km² reichen die vielfältigen Aufgaben der Elektriker in Essen von der Installation der Beleuchtung in Häusern und Wohnungen bis hin zur Ausstattung mit Steckdosen sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Ein weiteres großes Gebiet für die Elektrikerbetriebe in Essen sind Sicherheitssysteme für Gebäude. Neben der komplexen Einrichtung von verschiedenen Alarmanlagen werden auch Bewegungsmelder mit den unterschiedlichsten Techniken montiert. Eines der am häufigsten nachgefragten Produkte kommt allerdings aus dem Bereich der Kommunikationstechnik. Bei der vielfältigen Telefonanlage meistern die Elektroniker in Essen stetig neue Herausforderungen, um immer auf den neuesten Stand der Technik zu sein. Spezifische Großprojekte waren beispielsweise die Beleuchtung des Grillo Theaters und der Nationalbank in Essen.

Elektriker in Essen und ihre Ausbildungsmöglichkeiten

Der Großkonzern RWE bietet abgesehen von den Ausbildungen in kleinen und mittelständischen Elektrikbetrieben eine Kombination aus Studium und Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik und Bachelor of Engineering in Essen an. Die Ausbildung erfolgt an der technischen Fachhochschule in Essen. Zudem können Interessierte ein Studiengang im Elektrobereich an der Universität Duisburg-Essen aufnehmen. Für Elektriker, die an einer Weiterbildung teilnehmen wollen, stehen verschiedene Seminare zur Verfügung, welche im Haus der Technik (einem Kooperationspartner der Universität Duisburg-Essen) angeboten werden.

Sie sind auf der Suche nach qualifizierten Elektrikern in Essen? Auf Elektriker.org finden Sie Fachleute aus Ihrer unmittelbaren Umgebung, die Sie kompetent beraten. Lassen Sie sich noch heute unverbindlich Angebote erstellen!