Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Krefeld

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Krefeld: Eine Stadt wird zum zukunftsorientierten Wohngebiet

Krefeld gehört mit etwas über 235.000 Einwohnern zum Regierungsbezirk Düsseldorf im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt existiert in ihrer jetzigen Form seit 1929, als sich diese mit Uerdingen und einigen angrenzenden Gemeinden zusammenschloss. Auf einer Fläche von etwa 138 km² wird Krefeld in neun Stadtbezirke untergliedert, welche aus insgesamt 19 Stadtteilen bestehen. Im Jahr 2006 wurde die am westlichen Ufer des Rheins gelegene Stadt in das Stadt-Umbau-West-Programm aufgenommen. Im Zuge dessen soll Krefelds Innenstadt weiter aufgewertet und modernisiert werden. Neben der Stärkung von Handel und Gewerbe stehen vor allem die Schaffung und Sanierung etwa von Parkplätzen und modernen Wohnungen im Vordergrund. Hier werden beispielsweise zeitgemäße Automatisierungstechniken installiert sowie Sicherheitstechniken eingerichtet.

Elektriker aus Krefeld werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt

Eines der Dienstleistungsunternehmen in der Branche ist die Lumino Licht Elektronik GmbH, die sich vornehmlich auf dynamische Fahrgastinformationssysteme spezialisiert und sich bis heute zum Marktführer dieser Produkte etabliert hat. Angestellte Elektroniker entwickeln und verbessern hier Geräte der Kommunikationstechnik, wie automatisierte LED-Anzeigetafeln und Lautsprecheranlagen für Durchsagen. Außerdem bietet das Unternehmen eine 3 ½ jährige Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme an.

Weiterhin waren Elektriker aus der Energie- und Gebäudetechnik bei der im Jahr 2004 eröffneten Mehrzweckarena „KönigPALAST“ beschäftigt. Hier wurden aufwendige Anlagen der Beleuchtung installiert, so kann zum Beispiel die eingebaute Technik in der Fassade, welche aus Glas besteht, für verschiedene Veranstaltungen in unterschiedlichsten Farben und Rhythmen leuchten. Ferner wurden Systeme der Eisflächenkühlung und Anzeigetafeln installiert und die Spielfeld- und Stufenbeleuchtung montiert.

Ausbildungsmöglichkeiten zum Elektroniker bietet auch die Hochschule Niederrhein, mit jeweils zwei Standorten in Krefeld und Mönchengladbach, mit einigen Studiengängen im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik an. Das Gebiet der Elektrotechnik wird einzeln oder in Verbindung mit einer kooperativen Ingenieurausbildung, beides mit dem Abschluss Bachelor of Engineering, gelehrt. Außerdem offeriert die Hochschule den Studiengang Informations- und Kommunikationstechnik mit dem akademischen Grad Master of Engineering.

Sie sind auf der Suche nach einem Elektriker in Krefeld? Auf Elektriker.org finden Sie Fachleute aus Ihrer unmittelbaren Umgebung, die Sie kompetent beraten. Lassen Sie sich noch heute unverbindlich Angebote erstellen!