Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Lübeck

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Lübeck sind Teil eines bedeutungsvollen Projektes

Die Hansestadt Lübeck ist bezogen auf ihre Fläche mit rund 214 km² die größte Stadt des Bundeslandes Schleswig-Holsteins. Hinsichtlich der Einwohnerzahl liegt Lübeck mit über 210.000 Mitbürgern hinter Kiel auf Platz zwei. Untergliedert in 10 Stadtteile mit insgesamt 35 Bezirken unterhält das „Tor zum Norden“ vielzählige internationale Städtepartnerschaften und Freundschaftsverträge, welche in den jährlich stattfindenden Hansetagen gepflegt werden. Die aus dem Mittelalter stammende historische Altstadt ist das größte Flächendenkmal des UNESCO-Welterbes und einer der zehn Stadtteile. Im Bereich der Stadtplanung liegt die Konzentration aber derzeit auf den Süden Lübecks. Ein neuer Stadtteil, circa 3 km südlich der Altstadt, soll zukünftig ein Entwicklungsstandort für Hochschulen, Kliniken, Wissenschafts- und Technologieeinrichtungen werden. Studierte Elektrofachkräfte können hier aktiv an der Forschung teilnehmen und die Ergebnisse parallel in der Praxis anwenden. Aufgrund der Tatsache, dass dieses innovative Projekt es möglich macht, die Wissenschaft und Wirtschaft sowie Wohnen und Arbeiten zu kombinieren, wurde es durch die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Vielfältige Aufträge für Elektriker aus Lübeck

Im gewerblichen Bereich wurden Elektrobetriebe unter anderem für den Bau des neuen Einkaufzentrums im Stadtteil Kücknitz engagiert. Hier sollten Shoppingmöglichkeiten entstehen, wie zum Beispiel in einem großen Einrichtungshaus und einem Bau- und Gartenmarkt. Um die komplexe Technik eines derartigen Vorhabens zu realisieren, wurden kompetente Elektriker benötigt, um beispielsweise sämtliche sicherheitsrelevanten Anlagen, wie hoch entwickelte Alarmanlagen und Systeme der Videoüberwachung zu installieren.

Weiterhin sorgen Elektroniker für die Inbetriebnahme von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden. So bekam die Lübecker Bauverwaltung im Mai 2010 eine derartige Anlage der Energietechnik, durch welche in den nächsten 20 Jahren jährlich 2.500 € eingespart werden können.

Zudem benötigen die neu gebauten Wohnungen und Geschäfte im zukünftigen Hochschulstadtteil eine komplexe und vorausschauende Elektroinstallation, für die elektrische Leitungen verlegt werden. Vorn Elektrikern, die auf Energie- und Gebäudetechnik spezialisiert sind, werden dann sämtliche Einrichtungen installiert, wie moderne Sprechanlagen oder Beleuchtungsanlagen.

Sie sind auf der Suche nach einem Elektriker in Lübeck? Auf Elektriker.org finden Sie Elektrobetriebe in Ihrer unmittelbaren Umgebung, die Sie kompetent beraten und Ihnen unverbindlich Angebote erstellen!