Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Mannheim

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Mannheim mit dem Fokus auf Elektro- und Maschinenbautechnik

Östlich des Rheins und zu beiden Seiten des Neckars gelegen, befindet sich die mit rund 313.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württembergs. Mannheim ist auf einer Fläche von fast 145 km² in sechs innere und elf äußere Stadtbezirke untergliedert. Erstmals im Jahr 766 urkundlich erwähnt, wurde die Stadt 1896 zu einer von Deutschlands Großstädten. Durch den zweitgrößten Rangierbahnhof der Bundesrepublik, dem City-Airport und einem der wichtigsten europäischen Binnenhäfen ist Mannheim zudem ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Den stärksten Wirtschaftszweig der Stadt bildet die Elektro- und Maschinenbauindustrie. Hier arbeiten Elektriker für namhafte Unternehmen wie die Bombardier Transportation GmbH, welche diverse Schienenfahrzeuge herstellt, und sind für die sachgemäße Einrichtung der komplexen Elektronik von Lokomotiven, Straßen-, S- und U-Bahnen sowie Reisezug- und Triebwagen verantwortlich.

Elektriker aus Mannheim mit vielfältigen Aufgabenbereichen

Ein weiteres weltweit agierendes Unternehmen ist die Asea Brown Boveri Ltd. mit einer Tochtergesellschaft in Mannheim, der Asea Brown Boveri AG (ABB), welche im Bereich der Energie- und Automatisierungstechnik tätig ist. Elektroniker mit entsprechender Spezialisierung übernehmen hier Aufgaben wie die Entwicklung und Inbetriebnahme von Energietechnik-Produkten und -Systemen, Industrie- und Prozessautomationen sowie Niederspannungsprodukten. Letztere sind diverse Schaltanlagen, Steuergeräte oder Kabelsysteme, die vor elektrischer Überlastung schützen sollen. Außerdem werden in diesem Bereich sogenannte KNX-Systeme hergestellt, welche beispielsweise in moderne Sicherheitstechnik von Gebäuden integriert werden, um die Haustechnik intelligent zu vernetzen und zu automatisieren.

Weiterhin wurden Elektriker für den Bau der hochmodernen SAP ARENA, einer Sport- und Veranstaltungshalle, benötigt, die im Jahr 2005 eröffnet wurde. Modernste Technik ermöglicht innerhalb kürzester Zeit eine Umwandlung von einem Eisstadion zu einem Handballfeld oder einer Konzerthalle. Überdies kann die Arena für Events, Messen oder Kongresse genutzt werden. Dafür übernahmen Elektriker, die eine Fachausbildung im Bereich der Telekommunikationstechnik absolviert haben, unter anderem die Installation und Einrichtung von technischem Equipment, wie Präsentationstechniken (Beamer, Leinwände, TV-Geräte), innovative Telefonanlagen oder die LAN- und WLAN-Internetverbindung.

Sie sind auf der Suche nach einem Elektriker in Mannheim? Auf Elektriker.org finden Sie Fachleute aus Ihrer direkten Region, die Sie kompetent beraten und Ihnen unverbindlich Angebote erstellen!