Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Mönchengladbach

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Mönchengladbach installieren moderne Technik an historischen Stätten

Mönchengladbach ist mit rund 270.000 Einwohnern die größte Stadt am linken Niederrhein. Auf etwa 170 km² Fläche beherbergt die nordrhein-westfälische Großstadt eine Reihe interessanter historischer Stätten, die heute – zum Teil im Anschluss an umfangreiche Restaurations- und Sanierungsmaßnahmen – in attraktiver Weise geschichtliches Ambiente mit neuzeitlichen Ansprüchen verbinden.
So installierten Elektriker im “Haus Erholung” modernste gebäudetechnische Anlagen, welche das denkmalgeschützte Gebäude in einen funktionalen Veranstaltungsort verwandelten. Mehrere stilvolle Säle und Konferenzräume schaffen hier auf einer Fläche von 730 m² Raum für Feiern, Tagungen, Bälle und Konzerte. Das klassizistische Ambiente jedoch ist erhalten geblieben, gehen doch die verschiedenen Einrichtungen der Haustechnik eine gekonnte Liaison mit historischen Elementen ein.

Gleiches bewerkstelligten Elektroingenieure auch im Fall der im Jugendstil erbauten “Kaiser-Friedrich-Halle” sowie der barocken Anlage “Schloss Wickrath”. In der Beachtung denkmalschutztechnischer und zeitgeschichtlicher Aspekte liegt die besondere Herausforderung für den professionellen Elektroinstallateur, wenn er ein historisches Bauwerk mit einer modernen und funktionalen Elektroinstallation ausstattet.

Für Elektriker in Mönchengladbach gibt es auch in Zukunft viel zu tun

Im Jahr 2010 wurde Mönchengladbach in das Städtebau-Förderungsprogramm “Soziale Stadt” aufgenommen, welches eine bauliche Weiterentwicklung und Aufwertung der Innenstadt anstrebt. Eine der ersten aufsehenerregenden Maßnahmen stellte die Inbetriebnahme einer umfangreiche Beleuchtungsanlage dar, welche Elektriker aus Mönchengladbach an der Fassade des Rathauses installierten.

Auch andere Bauvorhaben zielen darauf ab, den Stadtraum zu erhellen. So beinhaltet etwa die Neugestaltung des Mönchengladbacher Marktplatzes eine ebenerdige Integration von Beleuchtungseinrichtungen in die Platzkanten. Arbeiten dieser Art stellen vielseitige Herausforderungen an den versierten Elektrofachmann, wie Sie ihn auch hier auf diesem Portal finden.

Verschiedene weitere Stadtentwicklungsprojekte werden auch in naher Zukunft die Ausführung umfangreicher Elektroarbeiten mit sich bringen, wie beispielsweise der Umbau des Kreuzungsbereichs Marienplatz oder die Neuerrichtung der Mönchengladbach Arcaden. Nicht zuletzt sind es Mönchengladbacher Elektrotechniker, die im Zuge dieser Vorhaben dafür Verantwortung tragen werden, die Innenstadt sowohl Anwohnern als auch Besuchern noch attraktiver zu präsentieren.