Qualität verpflichtet – eine Initiative von Elektriker.org
 

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker in Wiesbaden

Über 100 Ergebnisse

Fachbetriebe

Wie funktioniert Elektriker.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Elektriker setzen Wiesbaden ins rechte Licht

Wiesbaden ist die hessische Landeshauptstadt und liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes. Knapp 276.000 Einwohner bevölkern das geschichtsträchtige Kulturbad, welches über 15 Mineral- und Thermalquellen verfügt.

Architektonisch bietet die zweitgrößte Stadt Hessens ein sehr einheitliches Bild, da im zweiten Weltkrieg nur wenige Bauwerke zerstört wurden. Dies stellt besondere Herausforderungen an Architekten, Fachleute der Gebäudetechnik und Elektriker, sind doch im Zuge städtebaulicher Projekte zumeist viele denkmaltechnische Auflagen zu erfüllen.

So wurden beispielsweise im Bereich des Bahnhofsplatzes großzügige Einzelhandels- und Bürogebäude errichtet, um im Anschluss eine stilistische und funktionale Einheit mit dem historischen Bahnhofsgebäude und den Reisinger-Grünanlagen zu bilden. Einen wichtigen Punkt stellten hierbei die vielen Aspekte der Beleuchtungstechnik dar. Denn gerade die Installation von Beleuchtungseinrichtungen fordert dem professionellen Elektroingenieur breitgefächerte Expertenkenntnisse ab, gilt es doch – im Besonderen an geschichtsträchtigen Orten – Bauwerke und Anlagen gekonnt ins rechte Licht zu setzen. Den Wiesbadener Elektrofachmann für Arbeiten solcher und anderer Art finden Sie auch hier auf diesem Portal. Auf Wunsch können Sie sich noch heute unverbindlich Angebote erstellen lassen.

Für Elektriker bietet Wiesbaden vielfältige Einsatzgebiete

Die Stadt Wiesbaden ist ein bedeutendes wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. So wartet etwa die Kunstszene mit einer breiten Palette aus Oper, Ballett, Theater und Musik auf. Außer dem Rheingau Musikfestival und der Theaterbiennale sind es hauptsächlich die internationalen Maifestspiele, welche einmal jährlich Bühnenbegeisterte aus aller Welt ins hessische Staatstheater locken.

Eine der wichtigsten Grundlagen für die professionelle Aufführung der Theaterstücke ist die sichere und zuverlässige Funktionalität der Elektroinstallation in all ihren Bereichen. An Elektriker stellen die Bereitstellung von Beschallung, Beleuchtung und technischer Bühnenausrüstung hierbei hohe Anforderungen. Vom digitalen Lichtshow-Mischpult bis hin zur handelsüblichen Steckdose bildet die Theatertechnik ein äußerst komplexes Feld, welches die Betreuung durch eine ausgewiesene Fachkraft erforderlich macht.

Viele professionell geschulte Elektrotechniker aus Wiesbaden haben ihr Handwerk an der Universität RheinMain erlernt. Innerhalb ihrer 6 Fachbereiche bildet die Abteilung Informationstechnologie und Elektrotechnik ein breites Spektrum an Lehre und wissenschaftlicher Forschung. Die innovative Verknüpfung verschiedener Richtungen ist es, welche den Absolventen umfassendes und modernes Know-how vermittelt: aus Mikroelektronik, Elektrotechnik und dem Gebiet der Informationstechnik entstehen diverse fächerübergreifende Kombinationen. Am Ende des Studiums stehen versierte Fachleute, wie sie sich auch hier auf Elektriker.org finden lassen.